Sachsen Feiertage - 11 bis 12 pro Jahr

Sachsen Osterferien

Die Sachsen Osterferien 2021 werden verlängert. Das hat das sächsische Staatsministerium für Kultus im Januar bekannt gegeben. Grund ist die Coronasituation im Januar. Die Sachsen Winterferien sind im Gegenzug um eone Woche verkürzt worden. Neuer Termin für die Osterferien: 27.3.2021 (Sa.) – 10.4.2021 (Sa.).

Osterferien Sachsen 2021 verlängert

  • 2.4.2021 – 10.4.2021
  • Neuer Termin: 27.3.2021 (Sa.) – 10.4.2021 (Sa.)
  • 15.4.2022 (Fr.) – 23.4.2022 (Sa.)
  • 7.4.2023 (Fr.) – 15.4.2023 (Sa.)
  • 28.3.2024 (Do.) – 5.4.2024 (Fr.)
Frohe Ostern Sachsen!
Frohe Ostern Sachsen!

Sachsen Osterferien – eine Woche lang

Die sächsischen SchülerInnenin bekommen eine Woche Osterferien. In diesen Ferien liegen zwei gesetzliche Feiertage: Karfreitag und Ostermontag. Ostersonntag ist in Sachsen kein gesetzlicher Feiertag.

In anderen Bundesländern sind die Ferien zu Ostern teilweise kürzer, teilweise aber auch länger als in Sachsen. Auf das Jahr gerechnet haben aber bundesweit alle SchülerInnen und LehrerInnen gleich viele Ferientage, immerhin 63 Werktage pro Jahr. Darin sind dann die „normalen“ Ferien und auch sogenannte bewegliche Ferientage enthalten.

Die jeweiligen Landesregierungen legen die Ferientermine fest. Bei den Sommerferien stimmen sich die Kultusminister allerdings unter einander ab.

Die Sachsen Osterferien sind eine Woche lang.
Die Sachsen Osterferien sind eine Woche lang.

Schöne Osterferien allen Sachsen!