NRW Feiertage – 2021, 2022, 2023

Die nächsten NRW Feiertage

Hier bekommt ihr die Termine der nächsten NRW Feiertage.

Oder wollt ihr mehr und gleich weiter zur Kalender-Darstellung mit Feiertagen, Brueckentagen und Ferien.

Mai 2021
Juni 2021
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

11 gesetzliche Feiertage in NRW

NRW Feiertage 2021, 2022, 2023: Die Nordrhein-Westfalen haben elf gesetzliche Feiertage pro Jahr. NRW liegt damit im Mittelfeld bei der Zahl der freien Tage. Bayerns Bürger sind mit bis zu 14 Tagen pro Jahr bundesweiter Spitzenreiter. In mehreren anderen Bundesländern haben die Bürger allerdings nur 10 gesetzliche Feiertage pro Jahr.

Gesetzliche Feiertage werden in der Regel von den Länderparlamenten bestimmt. Lediglich der Tag der Deutschen Einheit wurde im Einheitsvertrag als Feiertag festgeschrieben.

Einige Bundesländer haben in den vergangenen Jahren neue Feiertage festgelegt, in mehreren Bundesländern im Norden vor allem den Reformationstag am 31. Oktober.

NRW Feiertage - immerhin 11 pro Jahr
NRW Feiertage – immerhin 11 pro Jahr

Eine Initiative, den Barbaratag in NRW als zusätzlichen gesetzlichen Feiertag zu Ehren der Bergleute einzuführen hatte dagegen keinen Erfolg.

Grundsätzlich ist an gesetzlichen Feiertagen arbeitsfrei.

Kalender – NRW Feiertage 2021, 2022, 2023 + mehr!

Jährlich Monatlich Liste / Listenansicht

Gesetzliche Feiertage NRW – Liste

Feiertag / Jahr20212022202320242025
Neujahr
(bundesweit)
1.1.2021
Freitag
1.1.2022
Samstag
1.1.2023
Sonntag
1.1.2024
Montag
1.1.2025
Mittwoch
Karfreitag
(bundesweit)
2.4.2021
Freitag
15.4.2022
Freitag
7.4.2023
Freitag
29.3.2024
Freitag
18.4.2025
Freitag
Ostermontag
(bundesweit)
5.4.2021
Montag
18.4.2022
Montag
10.4.2023
Montag
1.4.2024
Montag
21.4.2025
Montag
Tag der Arbeit / 1. Mai
(bundesweit)
1.5.2021
Samstag
1.5.2022
Sonntag
1.5.2023
Montag
1.5.2024
Mittwoch
1.5.2025
Donnerstag
Christi Himmelfahrt
(bundesweit)
13.5.2021
Donnerstag
26.5.2022
Donnerstag
18.5.2023
Donnerstag
9.5.2024
Donnerstag
29.5.2025
Donnerstag
Pfingstmontag
(bundesweit)
24.5.2021
Montag
26.5.2022
Montag
29.5.2023
Montag
20.5.2024
Montag
9.6.2025
Montag
Fronleichnam
(siehe unten)
3.6.2021
Donnerstag
16.6.2022
Donnerstag
8.6.2023
Donnerstag
30.5.2024
Donnerstag
19.6.2025
Donnerstag
Tag der Deutschen Einheit
(bundesweit)
3.10.2021
Sonntag
3.10.2022
Montag
3.10.2023
Dienstag
3.10.2024
Donnerstag
3.10.2025
Freitag
Allerheiligen
(siehe unten)
1.11.2021
Montag
1.11.2022
Dienstag
1.11.2023
Mittwoch
1.11.2024
Freitag
1.11.2025
Samstag
Weihnachten / 1. WFT
(bundesweit)
25.12.2021
Samstag
25.12.2022
Sonntag
25.12.2023
Montag
25.12.2024
Mittwoch
25.12.2025
Donnerstag
Weihnachten / 2. WFT
(bundesweit)
26.12.2021
Sonntag
26.12.2022
Montag
26.12.2023
Dienstag
26.12.2024
Donnerstag
26.12.2026
Freitag

  • Fronleichnam ist ein gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, im Saarland, und teilweise in Sachsen und Thueringen.
  • Allerheiligen ist ein gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Feiertage NRW nach Monaten

Manche Feiertage fallen Jahr für Jahr auf das gleiche Datum. Andere dagegen liegen jedesmal auf einem anderen Tag. So sieht es bei den NRW Feiertagen aus:

Januar

  • Neujahr ist natürlich immer am 1. Januar.

Februar

Leider keine NRW Feiertage im Februar.

März

  • Karfreitag liegt zwischen dem 20. März und dem 23. April.
  • Ostern liegt zwischnen dem 22. März und dem 25. Arpil.

Die NRW Feiertage beginnen schon am ersten Tag des Jahres mit Neujahr.
Die NRW Feiertage beginnen schon am ersten Tag des Jahres mit Neujahr.

April

  • Karfreitag liegt zwischen dem 20. März und dem 23. April.
  • Ostern liegt zwischnen dem 22. März und dem 25. Arpil.
  • Der früheste Termin für Christi Himmelfahrt ist der 30. April, der späteste am 3. Juni.

Mai

  • Der Tag der Arbeit ist am 1. Mai.
  • Der früheste Termin für Christi Himmelfahrt ist der 30. April, der späteste am 3. Juni
  • Pfingsten liegt zwischen dem 10. Mai und dem 13. Juni.
  • Fronleichnam ist frühestens am 21. Mai und spätestens am 24. Juni.

Juni

  • Der früheste Termin für Christi Himmelfahrt ist der 30. April, der späteste am 3. Juni.
  • Pfingsten liegt zwischen dem 10. Mai und dem 13. Juni.
  • Fronleichnam ist frühestens am 21. Mai und spätestens am 24. Juni.

Juli

Leider kein Feiertag in NRW im Juli.

August

Leider kein Feiertag in NRW im August.

September

Leider kein Feiertag in NRW im September.

Oktober

  • Der Tag der Deutschen Einheit ist am 3. Oktober.

November

  • Allerheiligen ist stets am 1. November.

Dezember

  • Termine für 1. und 2. Weihnachtsfeiertag: 25. und 26. Dezember

Feiertage NRW – Ostern und Pfingsten gehören nur halb dazu

Der Oster- und der Pfingstsonntag gehören in den meisten Bundesländern nicht zu den gesetzlichen Feiertagen, auch nicht in NRW. Deshalb gibt es für Arbeitnehmer, die an diesen Tagen arbeiten, auch keinen gesetzlich vorgeschriebenen Feiertagszuschlag.

Nur in Brandenburg sind Oster- und Pfingstsonntag gesetzliche Feiertage. Der Oster- und der Pfingstmontag dagegen sind bundesweite Feiertage.

Frohe Ostern Nordrhein-Westfalen!
Frohe Ostern Nordrhein-Westfalen!

Feiertage NRW: Das ist verboten!

Am Volkstrauertag, Allerheiligen, Totensonntag und Karfreitag gelten in NRW besondere Verbote über die Sonntagsruhe hinaus. Am Karfreitag sind zum Beispiel Sportveranstaltungen und Volksfeste verboten, Spielhallen dürfen nicht öffnen und auch öffentliche Konzerte sind nicht erlaubt. Die Details sind im Gesetz über die Sonn- und Feiertage geregelt.

NRW Feiertage – News