Ostermontag 2024, 2025 🐰

Ostermontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag, der Ostersonntag aber nicht. Ostermontag 2024, 2025: Die Termine.

Viel Spaß beim planen.

Ostern – Kalender 📅

Monatlich Liste / Listenansicht
Februar

März 2024

April
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
26
27
28
29
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
Events for 1 März
Keine Veranstaltungen
Events for 2 März
Keine Veranstaltungen
Events for 3 März
Keine Veranstaltungen
Events for 4 März
Keine Veranstaltungen
Events for 5 März
Keine Veranstaltungen
Events for 6 März
Keine Veranstaltungen
Events for 7 März
Keine Veranstaltungen
Events for 8 März
Keine Veranstaltungen
Events for 9 März
Keine Veranstaltungen
Events for 10 März
Keine Veranstaltungen
Events for 11 März
Keine Veranstaltungen
Events for 12 März
Keine Veranstaltungen
Events for 13 März
Keine Veranstaltungen
Events for 14 März
Keine Veranstaltungen
Events for 15 März
Keine Veranstaltungen
Events for 16 März
Keine Veranstaltungen
Events for 17 März
Keine Veranstaltungen
Events for 18 März
Keine Veranstaltungen
Events for 19 März
Keine Veranstaltungen
Events for 20 März
Keine Veranstaltungen
Events for 21 März
Keine Veranstaltungen
Events for 22 März
Keine Veranstaltungen
Events for 23 März
Keine Veranstaltungen
Events for 24 März
Keine Veranstaltungen
Events for 25 März
Keine Veranstaltungen
Events for 26 März
Keine Veranstaltungen
Events for 27 März
Keine Veranstaltungen
Events for 28 März
Keine Veranstaltungen
Events for 29 März
Events for 30 März
Keine Veranstaltungen
Events for 31 März

2024

Osterfeiertage
➡ 📅 Kalender
2024
Karfreitag – (bundesweit)29.3.2024 – Freitag
Ostersonntag – (ges. Feiertag in BB)31.3.2024 – (Sonntag)
Ostermontag – (bundesweit)1.4.2024 – Montag

2025

Osterfeiertage
➡ 📅 Kalender
2025
Karfreitag – (bundesweit)18.4.2025 – Freitag
Ostersonntag – (ges. Feiertag in BB)20.4.2025 – Sonntag
Ostermontag – (bundesweit)21.4.2025 – Montag

2026

Osterfeiertage
➡ 📅 Kalender
2026
Karfreitag – (bundesweit)3.4.2026 – Freitag
Ostersonntag – (ges. Feiertag in BB)5.4.2026 – Sonntag
Ostermontag – (bundesweit)6.4.2026 – Montag

2027

Osterfeiertage
➡ 📅 Kalender
2027
Karfreitag – (bundesweit)26.3.2027 – Freitag
Ostersonntag – (ges. Feiertag in BB)28.3.2027 – Sonntag
Ostermontag – (bundesweit)29.3.2027 – Montag

2028

Osterfeiertage
➡ 📅 Kalender
2028
Karfreitag – (bundesweit)14.4.2028 – Freitag
Ostersonntag – (ges. Feiertag in BB)16.4.2028 – Sonntag
Ostermontag – (bundesweit)17.4.2028 – Montag

2029

Osterfeiertage
➡ 📅 Kalender
2029
Karfreitag – (bundesweit)30.3.2029 – Freitag
Ostersonntag – (ges. Feiertag in BB)1.4.2029 – Sonntag
Ostermontag – (bundesweit)2.4.2029 – Montag

2030

Osterfeiertage
➡ 📅 Kalender
2030
Karfreitag – (bundesweit)19.4.2030 – Freitag
Ostersonntag – (ges. Feiertag in BB)21.4.2030 – Sonntag
Ostermontag – (bundesweit)22.4.2030 – Montag

Ostern – Termine bis 2030

Osterfeiertage
➡ 📅 Kalender
2024202520262027202820292030Osterfeiertage
Karfreitag
(bundesweit)
29.3.2024
Freitag
18.4.2025
Freitag
3.4.2026
Freitag
26.3.2027
Freitag
14.4.2028
Freitag
30.3.2029
Freitag
19.4.2030
Freitag
Karfreitag
(bundesweit)
Ostersonntag – (ges. Feiertag in BB)31.3.2024 Sonntag20.4.2025 Sonntag5.4.2026 Sonntag28.3.2027 Sonntag16.4.2028 Sonntag1.4.2029 Sonntag21.4.2030 SonntagOstersonntag
(ges. Feiertag in BB)
Ostermontag
(bundesweit)
1.4.2024
Montag
21.4.2025
Montag
6.4.2026
Montag
29.3.2027
Montag
17.4.2028
Montag
2.4.2029
Montag
22.4.2030
Montag
Ostermontag
(bundesweit)

FAQ: Ostermontag

Wann ist Ostern?

Der erste Osterfeiertag liegt stets auf dem ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling. Und das Datum für den Frühlingsanfang haben die Christen vor rund 1700 Jahren auf den 21. März festgelegt. Ostern liegt deshalb immer zwischen dem 22. März und dem 25. April.

Der Montag nach dem Ostersonntag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.

Den nächsten Termin findet ihr oben auf dieser Seite in den Tabellen oder unter Ostern – Kalender 📅.

Der Ostermontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.
Der Ostermontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.

Welche Feiertage gibt es in der Osterzeit?

Rund um die Ostertage gibt es drei gesetzliche Feiertage in Deutschland: Karfreitag, Ostersonntag und -montag. Karfreitag und Ostermontag sind dabei bundesweite Feiertage, der Ostersonntag dagegen nicht. Am Ostersonntag haben zwar die meisten ArbeitnehmerInnen frei, aber nur in Brandenburg ist der Tag auch ein gesetzlicher Feiertag.

Wir wünschen euch allen Frohe Ostern!
Wir wünschen euch allen Frohe Ostern!

Wo ist der Ostersonntag ein gesetzlicher Feiertag?

Der Ostersonntag ist nur in Brandenburg ein ges. Feiertag, in allen anderen Bundesländern dagegen nicht.

Wo ist der Ostermontag ein gesetzlicher Feiertag?

Der Ostermontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.

Wo ist der Karfreitag ein ges. Feiertag?

Auch der Karfreitag ist ein bundesweiter gesetzlichzer Feiertag.

Gibt es Brückentage zu Ostern?

Durch die vielen Feiertage zur Osterzeit lohnt es sich für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer oft, in dieser Zeit Urlaub zu nehmen. Denn mit nur wenigen Urlaubstagen können sie rund um Ostern lange Zeit frei bekommen. Dazu am besten die Osterbrückentage schlau einsetzen. Details dazu findet ihr hier:

Da die Ostertage als Urlaubszeit sehr beliebt sind, empfiehlt es sich so früh wie möglich seinen Urlaub einzureichen.

Rund um die Osterzeit haben die meisten Schülerinnen und Schüler in Deutschland Osterferien.

Wo gibt es Osterferien?

Osterferien gibt es in fast allen Bundesländern. Nur die Hamburger Schülerinnen und Schüler bekommen noch vor Ostern Frühjahrsferien aber keine Osterferien.

Die Osterferien sind in der Regel anderthalb bis zwei Wochen lang, hin und wieder aber auch nur eine Woche. In die Osterferien fallen dann auch die Osterfeiertage, also der Karfreitag und der Ostermontag – und in Brandenburg auch der Ostersonntag.

Was wird an Ostern gefeiert?

Ostern ist das Fest der Auferstehung Jesu Christi. Nach der biblischen Überlieferung ist Jesus Christus an diesem Tag von den Toten auferstanden, nachdem er am Karfreitag am Kreuz gestorben war.

Vom Ostertermin (Ostersonntag) hängen wiederum die Termine für Pfingsten und die Karnevalszeit ab. Ostersonntag ist 46 Tage nach Aschermittwoch. Zwischen beiden Terminen liegt die 40-tägige Fastenzeit.

Karfreitag ist Jesus am Kreuz gestorben - so die bliblische Überlieferung.
Karfreitag ist Jesus am Kreuz gestorben – so die bliblische Überlieferung.

Seit wann gibt es den Osterhasen?

So richtig durchgesetzt hat sich das Osterei erst Anfang des 17. Jahrunderts. Und etwa zur gleichen Zeit tauchte auch der Osterhase in der Ostersymbolik auf. Der gemeine Feldhase wurde zum Überbringer der Ostereier, die jetzt zum Festtag versteckt wurden.

Ab dem 19. Jahrundert kamen dann die Schoko-Osterhasen und Schoko-Ostereier hinzu. Etwa ab dieser Zeit war es möglich, Schokolade industriell figürlich zu formen.

Gibt es zum Ostermontag einen Feiertagszuschlag?

Einen gesetzlichen Anspruch auf einen Feiertagszuschlag gibt es in Deutschland nicht. So hat das Bundesarbeitsgericht in 2006 entschieden (Az.: 5 AZR 97/06). Ein solcher Anspruch kann aber z.B. aufgrund eines Tarifvertrages, einer Betriebsvereinbarung eines Arbeitsvertrages bestehen.

Sehen diese Regelungen vor, dass der Zuschlag nur an gesetzlichen Feiertagen gezahlt werden, dann gibt es ihn in allen Bundesländern für Karfreitag und Ostersonntag, denn die sind bundesweite ges. Feiertage. Der Ostersonntag dagegen ist nur in Brandenburg ein gesetzlicher Feiertag, so dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für diesen Feiertag auch nur in Brandenburg die Chance auf einen Feiertagszuschlag haben.

Welche Regelung für euch zutrifft erfahrt ihr bei eurem Arbeitgeber, oder dem Betriebsrat, oder der Gewerkschaft.

Wir wünschen euch allen Frohe Ostern!