Der letzte ges. Feiertag vor dem Buss- und Bettag ist in Sachsen der Reformationstag.

Reformationstag Langes Wochenende

2023, 2024 ✝️

Reformationstag Langes Wochenende 2023, 2024: Zum 31. Oktober gibt es nur hin und wieder ein Langes Wochenende, aber es gibt sie. Hier.

Viel Spass beim planen.

Reformationstag Langes Wochenende – Kalender

Monatlich Liste / Listenansicht
September

Oktober 2023

November
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
Events for 1 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 2 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 3 Oktober
Events for 4 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 5 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 6 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 7 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 8 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 9 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 10 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 11 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 12 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 13 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 14 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 15 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 16 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 17 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 18 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 19 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 20 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 21 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 22 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 23 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 24 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 25 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 26 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 27 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 28 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 29 Oktober
Keine Veranstaltungen
Events for 30 Oktober
Events for 31 Oktober
Events for 1 November
Events for 2 November
Events for 3 November

2023 kein Langes Wochenende zum Reformationstag – aber Brückentage

31.10.2023 (Di.)Reformationstagges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH
28.10.2023 (Sa.) – 31.10.2023 (Di.)Brückentag zum Reformationstag am 30.10.2023 (Mo.)mit 1 Tag Urlaub 4 Tage lang frei –
in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH
31.10.2023 (Di.) – 5.11.2023 (So.)Brückentage zum Reformationstagmit 3 Urlaubstagen 6 Tage lang frei – in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH
28.10.2023 (Sa.) – 5.11.2023 (So.)Brückentage zum Reformationstagmit 4 Urlaubstagen 9 Tage lang frei – in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH

2024 kein Langes Wochenende zum Reformationstag – aber Brückentage

31.10.2024 (Do.)Reformationstagges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH
31.10.2024 (Do.) – 3.11.2024 (So.)Brückentag zum Reformationstag am 1.11.2024 (Do.)mit 1 Tag Urlaub 4 Tage lang frei –
in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH
26.10.2024 (Sa.) – 31.10.2024 (Do.)Brückentage zum Reformationstagmit 3 Urlaubstagen 6 Tage lang frei – in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH
26.10.2024 (Sa.) – 3.11.2024 (So.)Brückentage zum Reformationstagmit 4 Urlaubstagen 9 Tage lang frei – in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH

Wir wünschen euch schöne Lange Wochenenden zum Reformationstag – wenn es sie denn mal gibt.

FAQ Reformationstag Langes Wochenende

Wo gibt es Langen Wochenenden zum Reformationstag?

Der Reformationstag ist in Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen gesetzlicher Feiertag. Deshalb gibt es auch nur dort Lange Wochenenden zu dem Feiertag.

Lange Wochenenden gibt es aber nicht in jedem Jahr, denn der Reformationstag liegt immer auf dem 31. Oktober. Da der Feiertag so regelmäßig auf unterschiedliche Wochentage fällt gibt nur hin und wieder ein Langes Wochenende.

Wir empfehlen euch aber ein Blick auf die Brückentage rund um den Reformationstag. Da könnt ihr teilweise für wenige Tage Urlaub vergleichsweie lange frei bekommen.

Reformationstag Langes Wochenende, das gibt es in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH.
Reformationstag Langes Wochenende, das gibt es in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH.

Gibt es 2023 ein Reformationstag Langes Wochenende?

Nein, das gibt es nicht, das der Feiertag auf einem Dienstag liegt. Es gibt aber interessante Brückentage. Der spannendsten ist der Brückentag am 30. Oktober, denn mit dem könnt ihr für einen Urlaubstag vier Tage am Stück frei bekommen.

  • 31.10.2023 (Di.) – Reformationstag
  • 30.10.2023 (Mo.) – Reformationstag Brückentag
  • 28.10.2023 (Sa.) – 31.10.2023 (Di.) – Vier Tage frei mit einem Brückentag / Urlaubstag
  • 28.10.2023 (Sa.) – 5.11.2023 (So.) – Vier Tage Urlaub und neun Tage frei.

Gibt es 2024 ein Reformationstag Langes Wochenende?

Nein, das gibt es in 2024 nicht, weil der Feiertag auf einem Donnerstag liegt. Es gibt in 2024 aber interessnte Brückentage um den Reformationstag. Am spannendsten ist der Brückentag am 1. November denn mit dem könnt ihr für einen Urlaubstag vier Tage am Stück frei bekommen.

  • 31.10.2024 (Do.) – Reformationstag
  • 1.11.2024 (Fr.) – Reformationstag Brückentag
  • 31.10.2024 (Do.) – 3.11.2024 (So.) – Vier Tage frei mit einem Brückentag / Urlaubstag
  • 26.10.2024 (Sa.) – 3.11.2024 (So.) – Vier Tage Urlaub und neun Tage frei.

Gibt es 2025 ein Reformationstag Langes Wochenende?

Ja, das gibt es und ihr bekommt ohne Urlaub einzusetzen drei Tage am Stück frei.

  • 31.10.2025 (Fr.) – Reformationstag
  • 31.10.2025 (Fr.) – 2.11.2025 (So.) – Langes Wochenende mit drei freien Tagen.
  • 25.10.2025 (Sa.) – 2.11.2025 (So.) – Vier Tage Urlaub und neun Tage frei.

Gibt es 2026 ein Reformationstag Langes Wochenende?

Nein, in 2026 gibt es das nicht, denn in diesem Jahr fällt der Reformationstag auf einen Samstag.

  • 31.10.2026 (Sa.) – Reformationstag

Gibt es 2027 ein Reformationstag Langes Wochenende?

Nein, in 2027 gibt es das nicht, denn in diesem Jahr fällt der Reformationstag auf einen Sonntag.

  • 31.10.2027 (So.) – Reformationstag Langes Wochenende

Gibt es Lange Wochenenden im Oktober?

Im Oktober gibt es in Deutschland zwei ges. Feiertage, den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober und den Reformationstag am 31. Oktober. Bei beiden Feiertage ändert sich von Jahr zu der Wochentag auf dem sie liegen. Deshalb muss man die Frage nach einem Langen Wochenende auch jedes Jahr neu beantworten.

Tag der Deutschen Einheit – 3. Oktober

Der Tag der Deutschen Einheit ist ein bundesweiter ges. Feiertag. Deshalb gibt es die Brückentage – wenn es sie den gibt – auch in allen Bundesländern.

Reformationstag – 31. Oktober

Der Reformationstag ist ges. Feiertag in Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen. Die Langen Wochenenden zum Reformationstag gibt es also nur in diesen Bundesländern.

Allerheiligen – 1. November

Am ersten Tag nach Oktober, am 1. November ist Allerheiligen, ein ges. Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Hin und wieder, kann es in diesen Bundesländern ein Langes Wochenende geben, dass im Oktober beginnt.

Seit wann gibt es Reformationstag Lange Wochenenden?

Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg und Niedersachsen haben den Feiertag in 2018 als zusätzlichen gesetzlichen Feiertag eingeführt – und bekommen damit auch die Chance auf das ein oder anderen zusätzliche Lange wochenende.

Am Reformationstag soll Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen gegen den Ablassmissbrauch veröffentlicht haben.
Am Reformationstag soll Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen gegen den Ablassmissbrauch veröffentlicht haben.

Warum gibt es nicht in allen Bundesländern Lange Wochenenden zum Reformationstag?

Lange Wochenenden hängen vom dazu gehörigen Feiertag ab, in diesem Fall vom Reformationstag. Die ges. Feiertage werden von den Länderparlamenten bestimmt. Nur der Tag der Deutschen Einheit beruht auf einem Bundesgesetz. Den Reformationstag haben bisher nur neun Bundesländer als ges. Feiertag eingeführt. Bis 2018 waren es sogar nur fünf.

Die Zahl der Feiertage und damit auch die Zahl der Brückentage und Langen Wochenenden ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Die wenigsten ges. Feiertage haben einige Bundesländer mit zehn und die hölchste Anzahl haben die Augsburger mit 14 ges Feiertagen pro Jahr.

Was geschah am 31. Oktober?

Am 31. Oktober 1517 soll Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen gegen den Ablassmissbrauch veröffentlicht haben. Der Reformationstag erinnert daran und liegt deshalb immer auf dem 31. Oktober – einen Tag vor Allerheiligen.

Anlaß für die Auseinandersetzung war die sogenannte Ablassbulle, die Papst Leo X. zwei Jahre vorher veröffentlicht hatte. Den Käufern von Ablassbriefen wurde bei einer sofort und in der Todesstunde abgelegten Beichte die Sündenstrafe im Fegefeuer für fast alle Sünden erlassen. Fast alle Gelübde (außer Klostergelübden) konnten damit umgewandelt und also abgegolten werden. Dieser Ablass sollte acht Jahre lang

Reformationstag Langes Wochenende 2023, 2024: Der Reformationstag ist in Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen gesetzlicher Feiertag und er liegt immer auf dem 31. Oktober. Da der Feiertag auf unterschiedliche Wochentage fällt, gibt es hin und wieder mit ihm auch ein Langes Wochenende.

Zusätzlich lohnt sich auch ein Blick auf die Reformationstag Brückentage.

Datum

Okt 31 2025 - Nov 02 2025

Uhrzeit

ganzer Tag

Lokale Zeit

  • Zeitzone: Europe/Paris
  • Datum: Okt 31 2025 - Nov 02 2025
  • Zeit: ganzer Tag
QR Code