Heilige Drei Könige Langes Wochenende - gibt es leider nicht jedes Jahr.

Heilige Drei Könige Brückentage

Die BürgerInnen Baden-Württembergers, Bayerns und Sachsen-Anhalts haben an Heilige Drei Könige (6. Januar) frei. Rund um den Feiertag gibt es immer wieder interessante Brückentage – vor allem, wenn man sie mit den Brückentagen rund um Weihnachten und Neujahr verbindet. Heilige Drei Könige Brückentage nach Jahren:

2021

  • 1.1.2021 (Fr.) – 10.1.2021 (So.)

4 Urlaubstage – 10 Tage frei

auch interssant:

  • 25.12.2020 (Fr.) – 10.1.2021 (So.)

8 Urlaubstage – 17 Tage frei

  • 1.1.2021 (Fr.) – Neujahr
  • 6.1.2021 (Mi.) – Heilige Drei Könige

Zu Heilige Drei Könige Brückentage nutzen

Heilige Drei Könige ist in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt ein gesetzlicher Feiertag.

Heilige Drei Könige Brückentage nutzen  kann sich lohnen.
Heilige Drei Könige Brückentage nutzen kann sich lohnen.

2022

In 2022 liegt Heilige Drei Könige auf einem Donnerstag. Mit einem Brückentag können die Bürger Baden-Württembergs, Bayerns und Sachsen-Anhalts vier Tage frei bekommen.

  • 6.1.2022 (Do.)9.1.2022 (So.)

Ein Tag Urlaub – vier Tage frei.

  • 1.1.2022 (Sa.) – 6.1.2022 (Do.)

Drei Urlaubstage – sechs Tage frei.

  • 1.1.2022 (Sa.) – 9.1.2022 (So.)

Vier Urlaubstage – neun Tage frei.

  • 1.1.2022 (Sa.) – Neujahr
  • 6.1.2022 (Do.) – Heilige Drei Könige

2023

In 2023 liegt Heilige Drei Könige auf einem Freitag. Deshalb haben die BürgerInnen Baden-Württembergs, Bayerns und Sachsen-Anhalts vom 6. bis zum 8.1.2023 ein langes Wochenende.

  • 6.1.2023 (Fr.) – 8.1.2023 (So.)

Langes Wochenende

  • 24.12.2022 (Sa.) – 8.1.2023 (So.)

Acht Tage urlaub – 16 Tage frei.

  • 1.1.2023 (So.) – Neujahr
  • 6.1.2023 (Fr.) – Heilige Drei Könige

2024

In 2024 liegt Heilige Drei Könige auf einem Samstag. Das ist ungünstig für die Arbeitnehmer Baden-Württembergs, Bayerns und Sachsen-Anhalts, denn dadurch haben sie einen freien Tag weniger. Neujahr liegt auf einem Montag, so dass man mit vier Urlaubstagen neun Tage frei bekommen kann.

  • 30.12.2023 (Sa.) – 7.1.2024 (So.)

Vier Urlaubstage – neun Tage frei.

  • 23.12.2023 (Sa.) – 7.1.2024 (So.)

Sieben Urlaubstage – 16 Tage frei

  • 1.1.2024 (Mo.) – Neujahr
  • 6.1.2023 (Sa.) – Heilige Drei Könige

2025

In 2025 liegt Heilige Drei Könige auf einem Montag. Die BürgerInnen Baden-Württembergs, Bayerns und Sachsen-Anhalts haben also rund um den Feiertag eine langes Wochenende.

  • 4.1.2025 (Sa.) – 6.1.2025 (Mo.)

Langes Wochenende

  • 21.12.2024 (Sa.) – 6.1.2025 (Mo.)

Sieben Urlaubstage – 17 Tage frei.

  • 1.1.2025 (Mi.) – Neujahr
  • 6.1.2025 (Mo.) – Heilige Drei Könige