Feiertage aktuell

Mai 2021 Feiertage in Bayern

Mai 2021 Feiertage in Bayern: In keinem anderen Monat gibt es in Bayern so viele gesetzliche Feiertage wie im Mai – immerhin drei: Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag. Der Pfingstsonntag ist in Bayern kein gesetzlicher Feiertag. Das ist in den meisten Bundesländern allerdings genau so..

Der Tag der Arbeit ist stets am 1. Mai. Er fällt allerdings regelmäßig auf verschiedene Wochentage, in diesem Jahr auf einen Samstag. Dadurch haben viele Arbeitnehmer in diesem Jahr einen freien Tag weniger, denn am Samstag müssen die meisten sowieso nicht arbeiten.

Christi Himmelfahrt wird 39 Tage nach Ostern gefeiert – immer an verschiedenen Terminen. In 2021 ist der Feiertag am 13. Mai. Das Besondere am Himmelfahrtstag: Er fällt immer auf einen Donnerstag. Arbeitnehmer, die am darauffolgenden Tag Urlaub nehmen, können mit einem Brückentag vier Tage frei bekommen.

An Christi Himmelfahrt ist in Bayern allerdings nicht schulfrei und auch bewegliche Ferientage gibt es in Bayern nicht.

Ebenso wie Christi Himmelfahrt ist auch der Pfingstmontag ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag. Der Pfingstsonntag ist nur in Brandenburg ein gesetzlicher Feiertag. Pfingsten feiern Christen am 50. Tag nach Ostern, das Datum ist also unterschiedlich.

Mai 2021 Feiertage in Bayern, das sind: Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag.
Mai 2021 Feiertage in Bayern, das sind: Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag.

Mai 2021 Feiertage in Bayern + Brückentage

Im Mai gibt es regelmäßig einen klassischen Brückentag, denn Christi Himmelfahrt liegt immer auf einem Donnerstag.

Der Tag der Arbeit fällt auf unterschiedliche Wochentage. Deshalb gibt auch rund um den 1. Mai hin und wieder Brückentage, nicht allerdings in 2021. Da liegt der Tag der Arbeit auf einem Samstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.