Sachsen-Anhalt Brückentage sind oft eine gute Gelegenheit für Kurzurlaube.

Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien

Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien 2022, 2023, 2024: Darin sind 4 gesetzliche Feiertage: 1. + 2. Weihnachtsfeiertag + Neujahr + Heilige Drei Könige.

ST Weihnachtsferien 2022, 2023, 2024

Die Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien sind meistens vergleichsweise lang – in der Regel über zwei Wochen.

Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien 2021 geändert

  • 22.12.2021 (Mi.) – 8.1.2022 (Sa.)
  • 20.12.2021 (Mo.) – 8.1.2022 (Sa.)

Die Landesregierung hat die Weihnachtsferien in Sachsen-Anhalt aufgrund der Corona Krise um drei Tage verlängert.

(…) Darüber hinaus hat die Landesregierung entschieden, den Beginn der Weihnachtsferien nach vorne zu verlegen. Der letzte Schultag im Kalenderjahr 2021 ist Freitag, der 17. Dezember 2021. Wie im vergangenen Schuljahr soll die Verlängerung der Ferien dazu beitragen, die Infektionsketten durch eine längere Reduzierung der Kontakte zu brechen.

https://mb.sachsen-anhalt.de/themen/schule-und-unterricht/schulbetrieb-in-der-corona-pandemie/

Präsenzpflicht vor Weihnachten aufgehoben

Zusätzlich hat die Landesregierung ab dem 25. November 2021 die Präsenzpflicht in den Schulen für viele Schüler aufgehoben:

Die Befreiung von der Präsenzpflicht für die Schülerinnen und Schüler ist wochenweise bis zum Wiederbeginn des Unterrichts nach den Weihnachtsferien möglich. Sie bedarf zwingend einer schriftlichen Erklärung der Erziehungsberechtigten. Bei geteiltem Sorgerecht bedarf es einer einvernehmlichen Erklärung aller Erziehungsberechtigten. Die Erklärung muss nachvollziehbar durch Belange des Infektionsschutzes begründet sein.

Schülerinnen und Schüler, die vom Aussetzen der Präsenzpflicht Gebrauch machen und nicht am Unterricht teilnehmen, können in der Regel auch keine Leistungsbewertungen in diesem Zeitraum erhalten. Die Schülerinnen und Schüler, insbesondere in Abschlussjahrgängen, sind über unaufschiebbare Klassenarbeiten und Klausuren zu informieren und über die Konsequenzen der Nicht-Teilnahme aufzuklären. Es besteht ferner die Möglichkeit Schülerinnen und Schüler, die sich nicht im Präsenzunterricht befinden, für unaufschiebbare Klassenarbeiten und Klausuren in die Schulen einzubestellen. Auf die Möglichkeit, Klassenarbeiten und Klausuren durch gleichwertige komplexe Leistungen zu ersetzen, wird hingewiesen. Ein Anspruch auf Distanzunterricht besteht nicht.

Die Abmeldung kann nur wochenweise oder für den gesamten Zeitraum bis zu den Weihnachtsferien abgegeben werden. Ein etwaiges Ab- und Anmelden für einzelne Wochentage kommt nicht in Betracht.

https://mb.sachsen-anhalt.de/themen/schule-und-unterricht/schulbetrieb-in-der-corona-pandemie/

Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien 2022

  • 21.12.2022 (Mi.) – 5.1.2023 (Do.)

Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien 2023

  • 21.12.2023 (Do.) – 3.1.2024 (Mi.)
Schöne Weihnachtsferien Sachsen-Anhalt!
Schöne Weihnachtsferien Sachsen-Anhalt!

Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien – mit vier gesetzlichen Feiertagen

In Sachsen-Anhalt fallen in die Ferien rund um Weihnachten vier gesetzliche Feiertage: 1. und 2. Weihnachtsfeiertag, Neujahr und Heilige drei Könige.

Weihnachten – Geburt Jesu

Weihnachten ist stets am 25. + 26. Dezember. Die beiden Tage sind bundesweite gesetzliche Feiertage. An Weihnachten gedenkten die Christen der Geburt Jesu Christi. Weihnachten gehört, neben Ostern und Pfingsten, zu den drei Hauptfesten der christlichen Kirche. Der Feiertag wird auch Weihnacht, Christfest, oder Heiliger Christ genannt.

Neujahr – immer am 1. Januar.

Am 1. Januar ist mit Neujahr stets der erste bundesweite gesetzliche Feiertag des Jahres – also auch in Brandenburg. Silvester, der Tag davor, ist dagegen kein gesetzlicher Feiertag. Trotzdem habe viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehemer an Silvester zumindest einen halben Tag frei. Das ist dann in Betriebsvereinbarungen oder Tarifverträgen so geregelt.

Neujahr liegt in den Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien.
Neujahr liegt in den Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien.
In den Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien liegen vier gesetzliche Feiertage.
In den Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien liegen vier gesetzliche Feiertage.

Heilige Drei Könige – in den Weihnachtsferien in ST

Bedeutung des Festes

Das Dreikönigsfest gilt als Abschluss des Weihnachtsfestes. Der Erzählung nach beobachteten Weise aus dem Morgenland den Aufgang eines Sterns, der die Geburt eines Königs ankündigen sollte. Dieser König sei Jesus gewesen.

Die biblische Grundlage für diese Tradition ist aber eher dünn. Nur Matthäus berichtet von den Weisen aus dem Morgenland (Matthäusevangelium 2,1 bis 11). Die Weisen folgten demnach dem Stern bis nach Betlehem und fanden dort den neugeborenen “König der Juden”.


Ein Frohes Fest, einen guten Rutsch und schöne Weihnachtsferien Sachsen-Anhalt!

Was früher war: Was gab es Besonderes bei den Weihnachtsferien?

Weihnachtsferien Sachsen-Anhalt + Corona

Ab dem 16. Dezember 2020 gibt es für die SchülerInnen Sachsen-Anhalts keine Präsenzpflicht für den Unterricht. Die beginnt voraussichtlich erst wieder am 11. Januar. Mehr Details findet ihr auf der Internetseite des Ministeriums für Bildung.

Änderungen der Sachsen-Anhalt Weihnachtsferien wegen Corona 2020

Weihnachtsferien Sachsen-Anhalt + Corona

Ab dem 16. Dezember 2020 wird die Präsenzpflicht für die Schuljahrgänge 1 bis 6 aller Schulformen und darüber hinaus ab dem 7. Schuljahrgang an Förderschulen aufgehoben. Es wird empfohlen, wo immer möglich, die betroffenen Schülerinnen und Schüler zuhause zu betreuen. (…)
Die Jahrgangstufen 7 – 13 der allgemeinbildenden Schulen (außer Förderschulen) sowie die berufsbildenden Schulen wechseln ab dem 16. Dezember 2020 vollständig in den Distanzunterricht. (…) Die Schultage am 14. und 15. Dezember 2020 werden, sofern notwendig, zur Organisation des Distanzunterrichts genutzt.
Für die Lehrkräfte besteht im Zeitraum vom 16. bis 18. Dezember 2020 Dienstpflicht.

https://mb.sachsen-anhalt.de/themen/schule-und-unterricht/schulbetrieb-in-der-corona-pandemie/
  • 21.12.2020 – 5.1.2021 (ursprüngliche Ferientermine)
  • 21.12.2020 – 11.1.2021 (kein Präsenzunterricht)