Der Pfingstmontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.

Pfingstmontag

Der Pfingstmontag ist in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag, der Pfingstsonntag dagegen ausschließlich in Brandenburg. Pfingsten (Pfingstsonntag) feiern Christen am 50. Tag nach Ostern. Der Feiertag am Montag fällt damit immer in die Zeit zwischen dem 11. Mai und dem 14. Juni.

Pfingstmontag – Termine:

  • 24.5.2021 (Mo.)
  • 6.6.2022 (Mo.)
  • 29.5.2023 (Mo.)
  • 20.5.2024 (Mo.)
  • 9.6.2025 (Mo.)
Zu Pfingsten kam der heilige Geist auf die Jünger herab.
Zu Pfingsten kam der heilige Geist auf die Jünger herab.

Gründung der Kirche an Pfingsten

Pfingsten betrachten Christen gemeinhin als den Gründungstag der Kirche. Laut Neuem Testament kam an diesem Tag der Heilige Geist auf die Apostel und Jünger herab. Die Taube ist das Symbol dieses Heiligen Geistes.

In mehreren Bundesländern gibt es rund um das Pfingstfest Ferien – häufig eine gute Gelegenheit für einen Kurzurlaub.

Wir wünschen allen schöne Pfingsttage!

Der Pfingstmontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.
Der Pfingstmontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.