Bayern Feiertage - bis zu 14 pro Jahr

Bayern Frühjahrsferien

Das Bayerische Kultusministerium hat die Frühjahrs-, bzw. Faschingsferien 2021 gestrichen.

Mehr Infos dazu gibt es unter Bayern Frühjahrsferien 2021 gestrichen. Der Beschluß der Landesregierung stößt teilweise auf harte Kritik.

  • 15.2.2021 – 19.2.2021 gestrichen
  • 28.2.2022 – 4.3.2022
  • 20.2.2023 – 24.2.2023
  • 12.2.2024 – 16.2.2024
Wir wünbschen euch allen schöne Faschingstage.
Wir wünbschen euch allen schöne Faschingstage.

Bayern Frühjahrsferien – pünktlich zum Fasching

Die Frühjahrsferien in Bayern beginnen stets am Rosenmontag und dauern eine Woche lang. Deshalb heißen sie bei vielen BürgerInnen auch Faschingsferien. In Baden-Württemberg bekommen SchülerInnen und LehrerInnen auch Faschingsferien.

Nur die Hamburger haben ebenfalls Frühjahrsferien, allerdings im März. In anderen Bundesändern heißen die Ferien in dieser Zeit Winterferien.

Die einwöchigen Frühjahrsferien sind die „jüngsten“ bayerischen Ferien. Sie sind erst 2001 durch den Landtag eingeführt worden. Die Beweglichen Ferientage wurden in diesem Zusammenhang in Bayern wieder abgeschafft.

Die Bayern Frühjahrsferien beginnen am Rosenmontag.
Die Bayern Frühjahrsferien beginnen am Rosenmontag.